Spielraum Heiligenwald

Samstag 25. August 2018, 20:00 Uhr

20:00 Uhr im Spielraum Heiligenwald

Eintritt: 10 Euro (6 Euro erm.)
Beginn: 20:00 h


Musik: Undertone Project feat. Andreas Krennerich + Dirk- Peter Kölsch

Die Im, -In, -Um + Auslieder (nach Bildern von Walter Bernstein )

  • Andreas Krennerich – Bari-, Sopran- u. Sopranino-Saxophon
  • Dirk-Peter Kölsch – Schlagwerk
  • Martin Schmiddi Schmidt – Mandoline
  • Christof Thewes – Posaune, Komp.

Künstlergespräch

Der Stuttgarter Saxophonist Andreas Krennerich im Gespräch mit Burkhard Ullrich 


Vor 3 Jahren stellten wir im Spielraum Bilder des Schiffweiler Malers Walter Bernstein (1901-1981) vor, die sich inhaltlich auch mit der Schwerindustrie des Saarlandes – Eisenhütten und Bergwerken und deren Arbeiter- beschäftigten. Beeindruckt von diesen Bildern hat der Komponist Christof Thewes einen Liederzyklus -Die Im ,-In,-Um+Auslieder- geschrieben, der von diesen Bildern inspiriert ist.
Neben den alten Haudegen der Band Undertone Project – Martin”Schmiddi”Schmidt + Dirk-Peter Kölsch konnte der Stuttgarter Saxophonist Andreas Krennerich gewonnen werden, der zum ersten Mal im Spielraum spielt und zudem in einem Künstlergespräch mit Burkhard Ullrich näher vorgerstellt wird.
Thewes und Krennerich spielen seit einigen Jahren in der Gruppe monkolog 16 zusammen, in der sie sich der Musik Thelonius Monk’ widmen .
Wie auch M. Schmidt und DP Kölsch haben sie in ihrer Musik + Projekten stets eine Nähe zur europäischen modernen Klassik anklingen lassen, die in diesem Projekt in seiner kammermusikalischen Klanglichkeit + expressionistischen Rhythmik zum Ausdruck kommt.
Ausserdem werden parallel zur Musik Bilder von Walter Bernstein videovisuell projiziert.

andreas krennerich photo by christian klein

Zu  Andreas Krennerich (*1963)

Saxophonstudium an der Musikhochschule Stuttgart, Konzerttätigkeit als Saxophonist mit improvisierter und komponierter Musik , Aufnahmen mit dem SWR und zahlreiche CD-Produktionen

Zusammenarbeit mit KünstlerInnen aus anderen Kunstbereichen wie Literatur/Sprache, Tanz, Performance und bildender Kunst
aktuelle Ensembles:

  • PLASMA 8 mit Thomas Reuter(Piano/Stimme), Hannover
  • heartbeat mit Herbert Walser (Trompete),Österreich, Florian King (Bass), Wangen und Helge Norbakken (Percussion), Norwegen
  • monkolog 16 mit Christof Thewes (Posaune), Schiffweiler und Boris Kischkat (Gitarre), Stuttgart
  • kischkat/perfido/krennerich mit Boris Kischkat (Gitarre), Stuttgart und Peter Perfido (Schlagzeug), Frankreich
  • poetry & sax mit Timo Brunke (Wort)
  • mandel / krennerich / levine mit Anna Mandel (Stimme),Hamburg und Andrew Levine (Theremin), Hamburg
  • krennerich / vierkötter mit Gerd Vierkötter (Schlagzeug), Hamburg
  • Mitinitiator des Stuttgarter Saxophonfestivals (www.saxophonfestival.de)
  • Mitinitiator von nu ART, Plattform für improvisierte Kunst (www.nuart.org)

 

Über den Spielraum

Alles was ist, braucht Raum. Im Kopf oder in der Welt. Am besten in beidem, denn Ideen gibt es viele, die Realitäten dazu eher selten. Deshalb gibt es den „Spielraum“, um für künstlerische Ideen diesen Raum in der Welt zu schaffen. Musik, Vorträge, Lesungen, Bilder, Gedichte, Gespräche... Es geht um die Lust am Austausch mit Menschen. Um die Lust am Spiel. In den „Spielraum“-Veranstaltungen wird kreatives Potential künstlerische Wirklichkeit.

no event


>>> alle Termine
Spielraum Heiligenwald Heiligenwalder Str. 114
66578 Schiffweiler (Heiligenwald)

(Ecke zur Friedrich-Ebert-Str. !!!)